Jahreshauptversammlung des Tennisclubs Hahnbach

Der TC Hahnbach geht mit einer neu strukturierten Führungsmannschaft in die Saison 2019.

23.Februar 2019

Neben den Wahlen stand die Neufassung der Satzung im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung. Diese war aufgrund rechtlicher und gesetzlicher Vorgaben, insbesondere der DSGVO, unerlässlich. Über die Homepage konnten sich die Mitglieder vorab über die neu gefassten Bestimmungen informieren, sodass die Neufassung nach einer Erläuterung und konstruktiven Aussprache einstimmig verabschiedet wurde.

Die gewählte Vorstandschaft mit Bürgermeister Bernhard Linder der Marktgemeinde Hahnbach
(sitzend, 1. Reihe, v.l.n.r.): Herr Karl Reyzl, Herr Hermann Huber, Herr Herbert Wienzek
(Stehend, v.l.n.r.): Bürgermeister Bernhard Lindner, Frau Andrea Schulz, Herr Daniel Münch, Frau Martina Stienen, Herr Hans Koch, Frau Birgit Huber, Herr Wolfgang Schötz, Frau Traudl Klamt, Herr Georg Winter, Frau Silvia Dechant, Herr Herbert Rom (Nicht im Bild: Herr Michael Rauh)

Zahlreiche Aktivitäten zeugten 2018 von einem regen Vereinsleben. In seinem Bericht hob der 1. Vorsitzende insbesondere die Schleiferlturniere des TC hervor, die Beteiligung am Ferienprogramm der Marktgemeinde sowie zahlreiche Veranstaltungen der Mannschaften. Die Jugendarbeit liegt nach Auskunft der Jugendwartin in den bewährten Händen der Tennisschule Kick, vielfältige Unternehmungen förderten den Teamgeist der Kinder. Für die Zukunft regt Herr Huber eine Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit an, z. B. durch die Erstellung eines Vereinskalenders und die Wiederbelebung der Vereinskirwa. 2019 richtet der Tennisclub Blau-Weiß Sulzbach-Rosenberg die Landkreismeisterschaft aus. Aufgrund des dichten Programms der Jahreshauptversammlung wird die Ehrung langjähriger Mitglieder zur Saisoneröffnung erfolgen, um einen würdigen Rahmen zu schaffen. Berichte und Bilder zum Vereinsleben sind auf der interessanten Homepage tc-hahnbach.de zu finden.

Auch in sportlicher Hinsicht ist die Entwicklung erfreulich. In der nächsten Saison hat der TC 10 Mannschaften gemeldet. Die Damen 50 spielen in der Regionalliga, erwartungsvoll blicken besonders die erstmals gemeldeten Herren 30 und Herren 65 auf die neue Saison. Positiv entwickelte sich die Werbung im Kindergarten und führte der Jugendarbeit und dem Kinder- und Jugendtraining jüngste Mitglieder zu.

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Hahnbach, Herr Bernhard Lindner, sowie der 2. Vorsitzende des HKA, Herr Wolfgang Schötz, betonten, einen Einblick in einen lebendigen, sportlich engagierten und gut strukturierten Verein gewonnen zu haben. Sie wünschten der neuen Vorstandschaft, allen ehrenamtlich Engagierten sowie dem gesamten Tennisverein für die kommende Periode viel Glück und Erfolg.

Neugewähltes Vereinsmanagement

1. Vorstand
Hermann Huber
2.Vorstand
Karl Reyzl
3.Vorstand
Michael Rauh
Schatzmeister
Herbert Wienzek
Schriftführerin
Silvia Dechant
Sportwart
Daniel Münch
Kassenprüfung
Hans Koch, Martina Stienen
Jugendwarte
Birgit Huber
Beisitzer
Traudl Klamt, Herbert Rom, Andrea Schulz, Georg Winter